Seminar Nr.8: Kommunikationsförderung für Kinder mit einer Autismus-Spektrum-Störung im Sinne eines Frühkindlichen Autismus

Online-Seminar

Kinder mit einer Autismus-Spektrum-Störung haben oftmals gravierende Kommunikations- und Interaktionsprobleme. Somit stellt die Kommunikationsförderung bei Kindern mit einer Autismus-Spektrum-Störung im Sinne eines Frühkindlichen Autismus einen zentralen Stellenwert dar.

Ziel dieser Fortbildung ist es, den Teilnehmer*innen mit Hilfe einer Methodenkombination aus Präsentation, Gruppenübungen, Gruppendiskussionen und Videobeispielen einen praxisnahen Einblick in die autismusspezifische Kommunikationsförderung zu geben.

Inhalt:

  • Kommunikative Basiskompetenzen: Joint Attention, Imitation
  • Strategien zum Aufbau einer Spontankommunikation
  • Kommunikation mit einem Bildkartenaustauschsystem
  • Anbahnung von Sozialen Skripten und kommunikativen Satzschablonen
  • Möglichkeiten der wechselseitigen Kommunikation
  • Übergang zu elektronischen Sprachausgabegeräten

Zielgruppe:

  • Das Seminar richtet sich sowohl an Fachleute, als auch an Eltern und Interessierte. 

Referent*innen:

  • Kathrin Vespermann, M.A. Soz.-Päd.
  • Sascha Knorr, Dipl. Heilpädagoge

Termin:

  • Freitag, 26.11.2021, 09:00 Uhr – 16:30 Uhr

Online-Seminar:

Organisatorisches / Seminargebühren
Anmeldung

Zurück zur Fortbildungsübersicht