Seminar Nr. 8: Strukturierungs- und Visualisierungshilfen nach dem TEACCH-Ansatz im Alltag (Teil 2)

In dieser Fortbildung soll das Wissen über die Grundlagen des TEACCH Ansatzes vertieft und erweitert werden. Die konkrete lösungsorientierte Fallarbeit stellt dabei den Hauptbestandteil des Seminars dar.

Eigene Fallbeispiele der Seminarteilnehmer sind ausdrücklich erwünscht!

Zielgruppe:

  • Das Seminar richtet sich an Teilnehmer aus dem 1.Teil der Fortbildung „Strukturierungs- und Visualisierungshilfen nach dem TEACCH-Ansatz im Alltag“ und Personen, die bereits grundlegende Kenntnisse über den TEACCH Ansatz mitbringen.

ReferentInnen:

  • Sascha Knorr, Dipl. Heilpädagoge
  • Linda Lammers, Dipl. Sozialpädagogin

Termin:

  • Samstag, 21.09.2018,  9:00 Uhr–16:30 Uhr

Organisatorisches / Seminargebühren
Anmeldung

Zurück zur Fortbildungsübersicht